Präventionsrat Faßberg

Wie kann man Gewalt verhindern?

Was kann man gegen Rassismus, Mobbing und Drogenmissbrauch in Vorfeld tun?

Wie bereichert man das Leben in Faßberg für Kinder, Jugendliche und Senioren?

Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns!

Jeder kann sich einbringen mit einzelnen Vorschlägen und Projekten oder einfach zu unseren Treffen kommen und sich an laufenden Aktionen beteiligen. Die Termine werden  im Veranstaltungskalender und auf Facebook bekanntgegeben.Auch Besucher und Interessierte sind sehr willkommen!

Unsere aktuellen Projekte u.a.:

Mobbing in Schulbussen verhindern
Aufbau eines Jugendzentrums
Betrieb der „Unfass-Bar“
Verschönerung des Bolzplatzes

 

Ansprechpartner für den Faßberger Präventionsrat ist Frau Miriam Weber, Tel.: 05055-9399658.