Seit 1989 besteht zwischen Fassberg und Yerville in der Normandie eine Partnerschaft, die eine große Bereicherung für beide Orte ist. Freundschaften entstanden, die Beziehung wurde enger durch wachsendes Interesse und die Teilnahme am Leben in der Partnerstadt.

Im Wechsel findet Jahr für Jahr ein offizieller Besuch statt, dazu kommen Fahrten zum Weinmarkt nach Yerville im Herbst und der französischen Freunde zum Nikolausmarkt in Faßberg im Dezember, der eine oder andere plant auch hier oder dort seinen Urlaub ein.

Derzeit gehören 51 Mitglieder dem Freundeskreis an, der seine Entstehung ganz wesentlich dem früheren Bürgermeister der Gemeinde Fassberg, Herrn August Bruns, dem ehemaligen Gemeindedirektor, Herrn Karl Hörnicke, dem langjährigen ersten Vorsitzenden Klaus Peters und den Damen Rosemarie Rosenkranz, Barbara Boschatzky und Elke Rieck verdankt. Auf französischer Seite unterstützten die Herren Clément Dalacroix, Alfred Trassy-Paillogues, Bernard Lefèvre und Didier His die Gründung der Partnerschaft.

2010 jährte sich zum 20. Mal die Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde (Charte de Jumelage), eine große Feier mit Faßberger und Yerviller Gästen war angesagt!

2015 wurde das 25-jährige Bestehen der deutsch-französischen Partnerschaft mit allen Mitgliedern, den französischen Freunden aus Yerville, zahlreichen Ehrengästen, Gründungsmitgliedern und Freunden der Partnerschaft gefeiert; Erinnerungen wurden ausgetauscht und Zukunftspläne geschmiedet.

Wir würden uns freuen wenn Sie unserem Verein beitreten (Monatsbeitrag € 1,53) und unsere Aktivitäten unterstützen.

 

Frankreich

Präsident: Alain Gee
Vizepräsidentin: Anne Galois (England)
Vizepräsidentin: Chantal Etancelin (Deutschland)
Schriftführerin: Françoise Lozay

 

Deutschland

1. Vorsitzende: Hildegard Lemke
2. Vorsitzender: Ralf Schleupner
Schatzmeisterin: Ingrid Schott-Ewert
Schriftführer: Hans-Jürgen Birk