(Diese Veranstaltung ist beendet)

Historischer Ortskern • Müden (Örtze)

Weihnachtsdorf Müden

Weihnachtsdorf Müden (Örtze) Foto: Jürgen Eggers
Weihnachtsdorf Müden (Örtze) Foto: Jürgen Eggers

Besinnliche Stimmung zwischen Märchen und verzauberten Höfen.

Schon am Ortseingang werden die Besucher weihnachtlich begrüßt. Geschmückte Zäune, tannengrünbehängte Brücken und ein großer Weihnachtsbaum in der Ortsmitte schmücken das Dorf und schenken das wohlige Gefühl der vorweihnachtlichen Stimmung. Entdecken Sie auf einem Spaziergang die handgemalten Märchenbilder und erraten Sie die dargestellten Geschichten. Am Sonntag, den 1. Advent, findet bereits nach dem Gottesdienst die Eröffnungsfeier des adventlich geschmückten Müdens auf der Kreuzung Alte Dorfstraße/Neuer Damm statt. Hier lässt sich der schöne Kranz bewundern.

Der Weihnachtsmarkt öffnet für Sie traditionell am 3. Adventsonntag, den 17. Dezember 2017, nach dem Gottesdienst in der Zeit von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

Wie auch bereits im letzten Jahr wird das Ausstellungsgelände vom Gemeindehaus über die Alte Dorfstraße, den Hof Dageförde und Winkelhof bis zur „Ole Müllern Schüün“ erweitert. Bereits am Samstagabend um 17.00 Uhr wird der Markttag mit einem Advents- und Weihnachtsliedersingen gemeinsam mit dem „Posaunenchor“ in der St. Laurentius-Kirche eingeläutet.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen des Marktgeschehens. Rund 40 Aussteller werden ihre Handwerkskunst anbieten. Alles ist dabei - von den gestrickten Strümpfen über Puppensachen, Holzartikeln in jeglicher Größe, hin zu Lederpuschen oder getöpferter Keramik - an nichts wird es fehlen. Natürlich darf sich der Gast auch bei Kaffee und Kuchen, Würstchen, Glühwein sowie Punsch stärken. Nach dem Einleiten des Marktes durch den Gottesdienst um 10.00 Uhr werden immer wieder einzelne Programmpunkte das Geschehen bereichern. So kommt auch in diesem Jahr der Weihnachtsmann für unsere Kleinsten. Ein Wunschbaum ist aufgestellt und das Markttreiben wird zwischendurch musikalisch durch die kirchlichen Musiker umrahmt.

Programm:

10 Uhr Familiengottesdienst mit Singkreis und Kinderchor in der St. Laurentius Kirche
Anschließend Markteröffnung

13 Uhr Ponyreiten auf dem "Müllern Hof"
14 Uhr Musikalisches Anspiel: "Der Esel, der den König trug"
15 Uhr "Weihnachtsbäckerei" in Hoffmanns Backstube
16 Uhr Es kommt der Weihnachtsmann
17 Uhr Weihnachtslieder mit den Posaunenchor, die Pfadfinder verteilen das Friedenslicht
19 Uhr Weihnachtsmarktausklang

Veranstalter: St. Laurentius-Kirchengemeinde Müden (Örtze)
Kategorie: Brauchtum und Tradition