Bekanntmachung der Gemeinde Faßberg

Ausweisung des Naturschutzgebietes (NSG) „Heiden und Magerrasen in der Südheide“

28.02.2019

Der Landkreis Celle beabsichtigt, das NSG „Heiden und Magerrasen“ neu auszuweisen. Die Verordnungen über das Naturschutzgebiet „Heideflächen mittleres Lüßplateu“ vom 28.06.1995 und  das Naturschutzgebiet „Moor bei Gerdehaus“ vom 15.04.1988 sollen zeitgleich außer Kraft treten.

 

Das geplante NSG „Heiden und Magerrasen in der Südheide“ liegt in den Gemeinden Südheide und Faßberg im Landkreis Celle. Die Unterschutzstellung bezweckt die Umsetzung von europarechtlichen Vorgaben der Fauna-Flora-Habitat (FFH)-Richtlinie.

 

Der Entwurf der Verordnung über das NSG „Heiden und Magerrasen in der Südheide“ mit den Regelungsinhalten einschließlich der kartenmäßigen Darstellung liegt nebst Begründung in der Zeit vom

 

11.03.2019 bis einschließlich 12.04.2019

 

im Rathaus der Gemeinde Faßberg sowie beim Landkreis Celle während der Öffnungszeiten gem. § 14 Abs. 2 des Niedersächsischen Ausführungsgesetzes zum Bundesnaturschutzgesetz (NAGBNatSchG) öffentlich aus. Während der Auslegungszeit kann jedermann Bedenken und Anregungen bei der Gemeinde Faß-berg oder beim Landkreis Celle schriftlich vorbringen oder während der Sprechzeiten zur Nieder-schrift diktieren.Nähere Einzelheiten sind der Bekanntmachung sowie den Entwurfsunterlagen zu entnehmen.

 

Die Bekanntmachung sowie die öffentlich ausliegenden Entwürfe können über die untenstehenden Links eingesehen werden.

 

 

00 Bekanntmachung.pdf

 

01 Entwurf NSG-Verordnung.pdf

 

02 Anlage 1 zur NSG-Verordnung_Übersichtskarte.pdf

 

03 Anlage 2 Blatt 1.pdf

 

04 Anlage 2 Blatt 2.pdf

 

05 Anlage 2 Blatt 3.pdf

 

/u>06 Anlage 2 Blatt 4.pdf

 

07 Anlage 2 Blatt 5.pdf

 

/u>08 Anlage 2 Blatt 6.pdf

 

09 Anlage 2 Blatt 7.pdf

 

10 Entwurf Begründung zur NSG-Verordnung.pdf