Faßberg blüht auf

Initiative "Faßberger für Faßberg" (FfF) pflanzt Blumenzwiebeln

12.10.2015

Im kommenden Frühjahr sollen die Faßberger an allen Eingängen und Ecken von Faßberg von Frühlingsblumen begrüßt werden. Damit dies möglich wird, ruft die Initiative „Faßberger für Faßberg“ zu einer Blumenzwiebel-Pflanzaktion von 2.500 Zwiebeln am Freitag, dem 23. Oktober 2015 um 14 Uhr an der Ecke Lindenstraße/Pappelallee auf. Die Zwiebeln werden in der Pappelallee, am Müdener Weg und Zum Poitzer Bahnhof gepflanzt. Sollte es nicht geschafft werden, trifft sich die Gruppe mit ihren Helfern erneut am Samstag, 24.10.15 um 10 Uhr morgens erneut. Eine weitere Anzahl von Zwiebeln wurde bereits vom Bauhof in die Erde gesetzt.

Des Weiteren wird eine Buchsbaumhecke gespendet, die am Schwimmbad einzupflanzen ist.

Anwohner, Helfer und Helferinnen sind herzlich eingeladen, sich an der Aktion zu beteiligen. Statten Sie sich dazu mit Spaten, Schaufel, Harke, Pflanzstab  und Handschuhen, wenn vorhanden, aus. Was man eben zum Zwiebelpflanzen benötigt. Wir freuen uns auf Sie.

Alu wird auch weiterhin gesammelt. Ihre Sammlungen können immer an den Laubannahmetagen auf dem Bauhof in das Big-Pack abgelegt werden. Wir sammeln weiter!

Wer einen Vogelkasten für Meisen oder Stare erwerben möchte, wende sich ebenfalls an uns. Sie finden uns auch auf dem Nikolausmarkt.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Initiatoren Angelika Cremer, Tel.-Nr. 05055/5368, oder Hermann Richter, Tel.-Nr. 05055/5459, zur Verfügung.