Frühjahrsputz in Faßberg, Müden und Poitzen am Samstag, den 14. April 2018

Bürger der Gemeinde Faßberg organisieren gemeinsamen Arbeitseinsatz

03.04.2018

Zum zweiten Mal wird in diesem Jahr der Frühjahrsputz in Faßberg, Müden und Poitzen am gleichen Tag durchgeführt. Wie unter anderem in der Initiative „Faßberger für Faßberg“ besprochen, werden an dem Arbeitssamstag zahlreiche Handreichungen erledigt werden. In Müden und Poitzen sollen mit Schwerpunkt die Wanderwege instandgesetzt und viele Anlagen und Einrichtungen gereinigt oder repariert werden. In Faßberg sollen die Geräte auf dem Spielplatz „Hasenheide“ weiterhin in Ordnung gebracht werden
Die Ortsvorsteher von Faßberg: Korbinian Bocksch, Müden: Volker Nickel und Poitzen: Torsten Ahrens freuen sich auf diese gemeinsame Aktion.

Die Pflege- und Instandsetzungsarbeiten sind in Absprache mit dem Bauhof der Gemeindeverwaltung für Samstag, den 14. April in der Zeit von 09.30 Uhr bis ca. 15.00 Uhr vorgesehen. Die einzelnen Arbeitseinsätze werden im Vorfeld geplant und abgesprochen. Die Faßberger treffen sich um 09.30 Uhr auf dem Platz der Luftbrücke, die Müdener auf dem Parkplatz am Heidesee und die Poitzener an der Informationstafel.
Erstmals in diesem Jahr findet ein gemeinsames Abschlussessen statt. Nach Ende der Arbeiten können die Arbeitskommandos ab 13.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Faßberg ihre Verpflegung einnehmen.
Die Ortsvorsteher freuen sich über eine hohe Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger.