Verkehrsführung anlässlich des Laurentius-Marktes in Müden (Örtze)

04.08.2017

Anlässlich des diesjährigen Laurentius-Marktes wird in Müden (Örtze) folgende Verkehrsführung eingerichtet:

Straßensperrungen:

In der Zeit von Dienstag, den 15.08.2017, 08:00 Uhr, bis Freitag, den 18.08.2017, 12:00 Uhr, werden folgende Straßen für den Fahrzeugverkehr gesperrt:

  • Vollsperrung der Hauptstraße
  • Vollsperrung des südlich der Hauptstraße gelegenen Abschnitts des Neuen Dammes
  • Vollsperrung der Alten Dorfstraße
  • Vollsperrung der Straße An der alten Schmiede

 Durch die Straßensperrungen werden die jeweils einmündenden Straßen zu Sackgassen.

Rettungsweg:

Zur Sicherstellung des Rettungsweges für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei werden in der Schulstraße folgende Maßnahmen getroffen: 

  • Halteverbot in der gesamten Schulstraße (beidseitig, gilt auch für die Seitenstreifen)
  • Temporäre Vollsperrung der Schulstraße und somit der Ortsdurchfahrt Müden (Örtze) für Fahrzeugverkehr am Mittwoch, den 16.08.2017, und am Donnerstag, den 17.08.2017, jeweils von 14:00 bis 22:00 Uhr.

Während der genannten Zeiten ist das Passieren der Schulstraße nur für Radfahrer und Fußgänger möglich. Anlieger der Schulstraße und der jeweiligen Stichstraßen (Neubauerweg, An der Alten Schmiede) dürfen den gesperrten Abschnitt mit Fahrzeugen befahren, zuvor ist jedoch die Anmeldung beim Ordnungsdienst erforderlich. Der Ordnungsdienst wird sich an den jeweiligen Sperrposten (Schulstraße Ecke Hauptstraße, Schulstraße Ecke Salzmoor, Schulstraße Ecke Neuer Damm) aufhalten.

Umleitung:

Die Umleitung des Durchgangsverkehrs und auch des innerörtlichen Verkehrs in Müden (Örtze) erfolgt während der Straßensperrungen über die Ortschaften Faßberg und Poitzen. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Parkplätze:

PKW-Parkplätze für Besucher des Laurentiusmarktes werden am Heuweg, an der Unterlüßer Straße im Baugebiet Wietzer Feld und im Gewerbegebiet in Müden ausgewiesen und ausgeschildert.

Behinderten-Parkplätze werden auf dem Vorplatz der Versicherungsagentur Gebers & Team in der Unterlüßer Straße (vor der Örtze-Brücke rechts) eingerichtet.

Fahrrad-Parkplätze werden am Gemeindehaus in der Alten Dorfstraße, auf dem Schulhof der Grundschule Müden in der Schulstraße sowie in der Hermannsburger Straße vor der Wietze-Brücke eingerichtet.

Von allen Parkplätzen aus ist der Laurentiusmarkt fußläufig innerhalb von ca. 5 Minuten zu erreichen.

Ordnungsdienst:

Die Einhaltung der verkehrsbehördlichen Anordnungen (Straßensperrungen, Halteverbote, Rettungswege usw.) wird während der gesamten Veranstaltungsdauer durch einen Ordnungsdienst überwacht. Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge werden durch einen Abschleppdienst kostenpflichtig umgesetzt bzw. deren Halter werden kostenpflichtig verwarnt. Diese Maßnahme dient insbesondere der Sicherheit sowie der Freihaltung von Flucht- und Rettungswegen. Bitte beachten Sie daher die örtlichen Beschilderungen.

Für die Verkehrsbehinderungen und die verlängerten Verkehrswege im Zuge der Veranstaltung bitten wir um Ihr Verständnis.