Ankündigung der Schneeräumung in Nebenstraßen

09.02.2021

Die Gemeinde Faßberg wird ab Mittwoch, den 10.02.2021, aufgrund der aktuellen Schneehöhen und aufgrund des zu erwartenden anhaltenden Frostes beginnen, die Nebenstraßen im Gemeindegebiet zu räumen.
Bisher wurden wegen anhaltender Schneefälle zunächst die Ortsverbindungsstraßen und innerörtlichen Hauptverkehrswege gemäß dem Räumplan beräumt. Da weitere Schneefälle laut Wetterprognose nicht erwartet werden, sind nun Kapazitäten frei, um die Nebenstraßen zu räumen.
Es wird dringend gebeten, hierzu folgende Punkte zu beachten:

  • bitte keine Fahrzeuge auf der Fahrbahn abstellen

Bitte parken Sie ihre Fahrzeuge nicht auf der Fahrbahn, sondern nach Möglichkeit auf dem privaten Grundstück, um das Schneeräumen nicht zu behindern. Sofern Fahrzeuge auf der Fahrbahn geparkt sind, kann an den entsprechenden Engstellen unter Umständen keine Schneeräumung erfolgen.

  • Schneewallungen vor Grundstückszufahrten bitte in Eigenregie entfernen

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die durch die Schneeräumung auftretenden Schneewallungen vor Grundstückszufahrten und Grundstückzuwegungen nicht durch die Gemeinde beseitigt werden können. Bei über 3.000 Zufahrten und Zuwegungen im Gemeindegebiet ist dies eine schier unlösbare Aufgabe für die Bediensteten des Bauhofes. Wir bitten um Verständnis und um Räumung in Eigenregie. Die Schneeräumung erfolgt nach Möglichkeit so, dass die Aufwallungen möglichst gering gehalten werden.

Um einen weitestgehend reibungslosen Ablauf der Schneeräumung zu gewährleisten, werden Sie gebeten, auch Nachbarn und Bekannte, die diese Nachricht nicht erreicht, über die o. g. Hinweise zu informieren. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!