Bauleitplanung der Gemeinde Faßberg

Aufstellung des Bebauungsplans Müden Nr. 22 „Am Sägewerk“ - Aufstellungsbeschluss und informelle Vorabbeteiligung der Öffentlichkeit entspr. § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch

10.06.2021

Um die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine städtebaulich geordnete bauliche Weiterentwicklung und Nachverdichtung für den nicht überplanten, derzeit gemischt genutzten Bereich westlich der Wietze bis zur Straße Vor dem Wietzenfelde sowie den unmittelbar südlich der Landesstraße angrenzenden Bereich in der Ortschaft Müden (Örtze) zu schaffen, hat der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Faßberg in seiner Sitzung am 22.04.2021 die Aufstellung des Bebauungsplanes Müden Nr. 22 „Am Sägewerk“ im beschleunigten Verfahren beschlossen.

Zugleich hat der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Faßberg beschlossen, mit dem Vorentwurf des Bebauungsplanes eine informelle frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der betroffenen Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange durchzuführen und so über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung zu unterrichten.

Nähere Einzelheiten sind der Bekanntmachung und den Vorentwürfen des Bebauungsplanes und seiner Begründung zu entnehmen, welche über nachstehende Links einsehbar sind.

Öffentliche Bekanntmachung

Vorentwurf Bebauungsplan

Vorentwurf Begründung